Die Philosophie des Marktes - The Philosophy of the Market

Publisher : Felix Meiner Verlag

ISBN-13 : 3787330135

Page : 328 pages

Rating : 4.5/5 from 135 voters

Noch vor wenigen Jahrzehnten galten Märkte als Institutionen, mit denen sich Probleme in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen effizient und zum Vorteil aller Bürgerinnen und Bürger lösen lassen. Diese Einschätzung ist inzwischen einer anderen gewichen: Seit dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise im Jahre 2008 werden Märkte zunehmend als Institutionen wahrgenommen, die gesellschaftliche Probleme nicht lösen und soziale Missstände erzeugen. Es ist deshalb keine Überraschung, dass Fragen des Marktes von Philosophinnen und Philosophen wieder verstärkt aufgegriffen und diskutiert werden. Dieses Buch möchte zur Klärung, Erörterung und Beantwortung der begrifflichen, sozialtheoretischen, moralpsychologischen und ethischen Fragen, mit denen uns die globalen Märkte gegenwärtig konfrontieren, beitragen und zugleich neues Licht auf die Theorien klassischer Vertreter der Philosophie des Marktes (wie Adam Smith, Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Karl Marx oder John Stuart Mill) werfen. Ihm liegt die Erwartung zugrunde, dass diese Theorien für die heutige Politische Philosophie und Sozialphilosophie auch systematisch bereichernd sind.

More Books:

Die Philosophie des Marktes - The Philosophy of the Market
Language: de
Pages: 328
Authors: Hans-Christoph Schmidt am Busch
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2017-01-01 - Publisher: Felix Meiner Verlag

Noch vor wenigen Jahrzehnten galten Märkte als Institutionen, mit denen sich Probleme in nahezu allen gesellschaftlichen Bereichen effizient und zum Vorteil al
Mit Fichte philosophieren
Language: en
Pages: 428
Authors: Matteo Vincenzo d'Alfonso
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2018-04-19 - Publisher: BRILL

Dieser Band ist in vier Teile gegliedert, die dem theoretischen, praktischen und politischen Gedanken des Philosophen gewidmet sind. Diesen folgen im vierten Te
Moral Economies
Language: en
Pages: 239
Authors: Ute Frevert
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2019-03-11 - Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

Is there a moral economy of capitalism? The term “moral economy” was coined in pre-capitalist times and does not refer to economy as we know it today. It wa
Axel Honneth and the Movement of Recognition
Language: en
Pages:
Authors: Tommaso U. A. Sperotto
Categories:
Type: BOOK - Published: 2022-07-04 - Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

International Bibliography of Austrian Philosophy/internationale Bibliographie Zur Sterreichischen Philosophie
Language: en
Pages: 335
Authors: Thomas Binder
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 1993 - Publisher: Rodopi

Pons Großwörterbuch Englisch - Deutsch, Deutsch - Englisch
Language: de
Pages: 2200
Authors: Evelyn Agbaria
Categories: English language
Type: BOOK - Published: 2008 - Publisher: PONS

Rund 390.000 Stichwörter und Wendungen.
International Bibliography of Austrian Philosophy / Internationale Bibliographie Zur Sterreichischen Philosophie
Language: en
Pages: 244
Authors:
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 1998 - Publisher: Rodopi

Inventing the Market
Language: en
Pages: 184
Authors: Lisa Herzog
Categories: History
Type: BOOK - Published: 2013-04-25 - Publisher: Oxford University Press

Inventing the Market explores two paradigms of the market in the thought of Adam Smith and G.W.F. Hegel, bridging the gap between economics and philosophy, it s
Marketing-Wörterbuch / Marketing Dictionary
Language: en
Pages: 372
Authors: Wolfgang J. Koschnick
Categories: Business & Economics
Type: BOOK - Published: 2000-01-01 - Publisher: Walter de Gruyter

Dieses Wörterbuch knüpft unmittelbar an das Standard-Wörterbuch für Werbung, Massenmedien und Marketing/Standard Dictionary of Advertising, Mass Media and M
Die moralischen Grenzen des Marktes
Language: de
Pages: 280
Authors: Prof. Ingo Pies
Categories: Philosophy
Type: BOOK - Published: 2017-03-02 - Publisher: Verlag Herder GmbH

Michael J. Sandel, der an der Harvard University politische Philosophie lehrt, ruft in dem hier erstmals in deutscher Übersetzung vorgelegten grundlegenden Tex